News und Termine

Bewerbungsphase für den Innovationspreis 2018

Seit mehr als 30 Jahren wird der mittlerweile angesehene Innovationspreis Berlin Brandenburg verliehen. Nach dem alljährlich widerkehrenden Prozedere, von der Bewerbungsphase bis hin zur Preisverleihung, wird es wieder bahnbrechende Innovationen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Handwerk zu bestaunen geben. Damit bleibt der Innovationspreis auch im Jahr 2018 ein spannendes und innovatives Instrument, um die besten Ideen auszuzeichnen. 

TPH Osterfrühstück

Das jährliche Osterfrühstück ist aus dem Veranstaltungskalender des TPH nicht mehr wegzudenken. Und so kamen auch am 21. März wieder am TPH Mitwirkende und Interessierte zu einem gemeinsamen Frühstück in das Café freysinn zusammen, um sich in entspannter Autmosphäre auszutauschen. 

Der TPH informiert über das Berlin@MINTprogramm der Joblinge

Joblinge sind eine deutschlandweite Organisation (Initiatoren sind die Boston Consuling Group und die Eberhard von Kuenheim-Stiftung/BMW), die seit 2007 arbeitssuchende Jugendliche mit Vermittlungshemmnissen in eine betriebliche Ausbildung bringen – mit weit überdurchschnittlichen Vermittlungsquoten. Seit 2010 wird dieses Programm in Berlin an vier Standorten umgesetzt. Jugendliche Teilnehmer, Partnerunternehmen und Netzwerke sowie Ehrenamtliche und Mentoren wirken dabei zusammen und erbringen in der Perspektive einen übergeordneten Nutzen für die Wirtschaft (Qualifizierung von Fachkräften) und die Gesellschaft (Ränder werden durch Arbeit integriert).

Organobalance mit Kunst-Installation im Berliner Hauptbahnhof

Parallel zur Grünen Woche in Berlin zeigt eine Kunst-Installation im Berliner Hauptbahnhof (Ebene 0, Haupteingang Süd) vom 22. bis 24. Januar die Bedeutung von Natur in unserem Alltag. Unter dem Titel „Relationscape“ machen überdimensionale Petrischalen mit milliardenfachen Vergrößerungen von Pilzen, Bakterien und Pflanzen biologische Prozesse für Menschen be-greifbar.

Berliner Senat stärkt die Berliner Zukunftsorte mit einer gemeinsamen Geschäftsstelle

Der Berliner Senat will die zehn Zukunftsorte weiter voranbringen, um Berlins Wirtschaft in Technologie und Produktion zu stärken. Der Technologie-Park Humboldthain soll als einer dieser zehn Zukunftsorte dazu beitragen, dass Berlins Industrie wieder wächst, nachdem in Berlin seit 1989 die Zahl der Arbeitsplätze um rund 60 Prozent zurückgegangen ist. 

Yacoub Automation GmbH - Ein Unternehmen stellt sich vor

Der TPH kann sich über ein neues Mitglied im Verein freuen, welches das Netzwerk mit seiner Erfahrung in der Automatisierungstechnik in jeder Hinsicht bereichert. Die Yacoub Automation GmbH gilt als angesehener Partner für innovative Systemlösungen in der Industrieautomation und in Industrienetzwerken.

Novozymes beim Ranking der weltweit besten Arbeitgeber auf Platz 2

Zum dritten Mal in Folge wurde der Biotechnologie-Konzern Novozymes, zu dem auch das deutsche Forschungs-Unternehmen Organobalance gehört, vom internationalen Science- Magazin als einer der weltweit besten Arbeitgeber ausgezeichnet. In dem Ranking von Unternehmen der Biotechnologie, Pharmazie und verwandter Industriezweige belegte der Konzern in diesem Jahr den zweiten Platz.

Organobalance - Neues Netzwerk will globale Probleme lösen

Wie können die großen Herausforderungen der Menschheit wie Klimaerwärmung, Überdüngung, Hunger oder Mangel an sauberem Trinkwasser mit Hilfe von Wissenschaft und Natur gelöst werden? Dazu hat der dänische Konzern Novozymes, zu dem auch das deutsche Biotechnologie-Unternehmen Organobalance gehört, ein Online-Netzwerk ins Leben gerufen.

Veranstaltung Berliner Sparkasse: Weltweit ist einfach

Unter dem Motto "Weltweit ist einfach: Entdecken Sie die Welt mit uns." findet am 13. September 2017 eine Veranstaltung im Veranstaltungshaus der Berliner Sparkasse am Wannsee statt. Die vorgesehenen Themen (Auslands- und Kreditgeschäft), aber auch das besondere Ambiente direkt am Wasser, sind für Kunden der Berliner Sparkasse, aber auch für Nicht-Kunden, sicherlich interessant, so dass wir als TPH für die Veranstaltung werben wollen.

Impressionen TPH Sommer BBQ

Wie bereits in den letzten Jahren veranstaltete der Technologie-Park Humboldthain e.V. auch in diesem Jahr wieder sein kleines aber feines Sommer BBQ. Mitten auf dem eindrucksvollen Hof der GSG kamen Mitarbeiter der verschiedensten am Standort vertretenen Firmen zusammen um bei Gegrilltem und verschiedenen Getränken den Arbeitstag ausklingen zu lassen.

TPH Sommer BBQ

Der Technologie-Park Humboldthain e.V. möchte alle Mitglieder und Unternehmen am Standort zu einem gemütlichen Sommer BBQ auf dem GSG-Gelände am Donnerstag, den 13. Juli ab 16 Uhr einladen. Für reichlich Essen und Getränke ist natürlich gesorgt. Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen, neue Gesichter und einen regen Austausch in gemütlicher Atmosphäre.

Organobalance: Christine Lang neue 1. Vizepräsidentin der Mikrobiologie-Vereinigung VAAM

Die Gründerin und Geschäftsführerin der Organobalance GmbH, Prof. Dr. Christine Lang, ist neue 1. Vizepräsidentin der Vereinigung für Allgemeine und Angewandte Mikrobiologie (VAAM). Die Mitgliederversammlung wählte die Unternehmerin und Wissenschaftlerin in Würzburg zur Nachfolgerin von Prof. Dr. Ruth Schmitz-Streit (Universität Kiel), die zur neuen Präsidentin der VAAM gewählt wurde. Seit 2013 gehörte Christine Lang als Vertreterin der Industriellen Mikrobiologie bereits dem Beirat der VAAM an.

Organobalance präsentiert Forschungsergebnisse zu Probiotika
Die Fallzahlen so genannter Zivilisationskrankheiten nehmen zu. Grund ist die Änderung von Ernährungs- und Lebensgewohnheiten weiter Bevölkerungsschichten. Neue Erkenntnisse legen nahe, dass im Verlauf der niedrigschwelligen, chronischen Entzündungen, die diese Krankheiten üblicherweise begleiten, die Darmflora eine wichtige Rolle spielt, und dass sich die Zuführung guter Bakterien hier positiv auswirken könnte. Entsprechende Ansätze stellt das Biotechnologie- und Forschungsunternehmen Organobalance auf der Jahrestagung der Internationalen Vereinigung für Probiotika und Präbiotika („International Scientific Association for Probiotics and Prebiotics“ ISAPP) vom 27. bis 29. Juni in Chicago vor.

Entstehung eines Start-up-Zentrums am TPH

Bis vor wenigen Jahren machten Investoren noch einen großen Bogen um das Weddinger Brunnenviertel. Dies scheint nun endgültig Geschichte zu sein. Wie die "Townscape-One-Gruppe" nun bekannt gab, wird sie in der Scheringstr. 1 ein neues Bürogebäude errichten. Unter dem Projektnamen "Grow" entstehen mehr als 9000 Quadratmeter Büro-, Gastronomie- und Eventfläche. Der Technologie-Park Humboldthain, als etablierter Standort für Wirtschaft, Technologie und Forschung im Herzen Berlins, begrüßt die Entwicklung und sieht in dem Vorhaben abermals eine Stärkung des Standorts.

Impressum | © 2015 TPH - Technologie Park Humboldthain | Webdesign von www.firmennest.de