Bewerbungsphase für den Innovationspreis 2018

Seit mehr als 30 Jahren wird der mittlerweile angesehene Innovationspreis Berlin Brandenburg verliehen. Nach dem alljährlich widerkehrenden Prozedere, von der Bewerbungsphase bis hin zur Preisverleihung, wird es wieder bahnbrechende Innovationen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Handwerk zu bestaunen geben. Damit bleibt der Innovationspreis auch im Jahr 2018 ein spannendes und innovatives Instrument, um die besten Ideen auszuzeichnen. 

Und nun ist es wieder so weit: Die Bewerbungsphase für 2018 hat begonnen. Bis zum 7. Juli 2018 ist nun Zeit preiswürdige Innovationen einzureichen. Von einer unabhängigen Jury werden dann bis zu fünf Preisträgerinnen und Preisträger ausgewählt, die auf einem Festakt am 30. November geehrt werden. Der Preis ist mit jeweils 10.000 Euro dotiert.

Nachdem im Jahr 2016 die Firma pi4_robotics GmbH mit ihrem Industrieroboter „workerbot4“ den Standort Technologie-Park Humboldthain als Preisträger grandios vertreten, wollen wir Sie nun für dieses Jahr ermutigen Ihre Innovation der Jury vorzustellen. Weitere Informationen zur Bewerbung und dem Innovationspreis 2018 erhalten Sie hier.